26. Juli 2014

Helft Thomas Hess Tochter Melissa: Lasst euch auf dem WACKEN OPEN AIR typisieren!

Liebe Leute

wir treten heute an Euch heran, mit einem Aufruf und einer persönlichen Bitte. Zunächst einmal die persönliche Bitte.

Thomas Hess, der fünfte Onkel und einer meiner engsten Freunde, ist unmittelbar von diesem Thema betroffen und hofft auf eure Hilfe. Seine Tochter Melissa ist erkrankt und braucht dringend einen Spender. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, euch da draußen mitzuteilen, wie wichtig es uns ist, dass möglichst viele von euch den Schritt gehen, und sich typisieren lassen. Nicht nur im Namen Thomas und seiner Familie, sondern im Namen aller, die an dieser schweren Krankheit leiden und auf den passenden Spender hoffen.

Jetzt das Formelle:

Ihr, die ihr mich in diesem Jahr auf dem W:O:A besucht, habt dort das erste Mal die Möglichkeit, euch aktiv am Kampf gegen Blutkrebs zu beteiligen. Ihr könnt euch zum einen über diese Krankheit informieren, zum anderen aber auch – viel wichtiger – typisieren lassen, um als möglicher Spender von Stammzellen in Frage zu kommen und damit auch – möglicherweise – Leben zu retten.
Bei der Typisierung vor Ort wird lediglich mit einem Wattestäbchen ein Abstrich der Wangenschleimhaut entnommen und einige persönliche Daten aufgenommen.
Die Aktion findet vom 30. Juli bis 02. August täglich von 12 bis 18 Uhr auf dem Festivalgelände statt. Standort: WACKEN Foundation Camp, Position #27 auf dem Wacken Center.
Weitere Infos erhaltet ihr auch unter http://www.dkms.de/

Ich danke euch, und wünsche Thomas und allen voran Melissa alles erdenklich Gute. Wir sind bei euch.

Stephan Weidner

8 Kommentare
25. Juli 2014

Osnabrück, neuer Shop und Webseite

Wow. Das war doch gestern mal ein Tourauftakt nach Maß. Kleiner Laden, gut besucht, Spannung, Hitze und Stimmung. Vielen Dank an alle, die in Osnabrück dabei waren. Und während sich die Band gerade langsam warm macht, um heute Abend in Geiselwind zu rocken, gibt es für euch noch ein paar sehr schöne Neuigkeiten zu vermelden.

Zum einen: Der Shop ist eröffnet. Endlich wieder. Alles ist frischer, und mit W-Couture und dem W-Merchandise sollte jeder etwas für ihn passendes finden. Hereinspaziert.

https://der-w-shop.de

Zum anderen: Unsere Webseite hat ebenfalls einen kleinen Pimp bekommen. Optisch. Uns gefällt es.

Habt Spaß!

Euer W – Team

8 Kommentare
Megphoen_iDraft
17. Juli 2014

DER W SUPPORT, SHOP und HOMEPAGE

Liebe Leute

lange haben wir euch auf die Folter gespannt. Ihr scharrt – völlig zurecht – mit den Hufen, wollt wissen, welche Band Stephan, Dirk, Henning und JC supporten wird. Die Antwort gibt es.. JETZT ;-)

Die mächtigen TOXPACK sind mit uns auf der großen, kleinen Reise quer durch die Republik.
Vor eineinhalb Jahren, haben sie schon mal für uns eröffnet und euch kräftig den Arsch versohlt.
Wer noch mal rein hören will, der hat hier ein recht anschauliches Beispiel dafür, wie Rock 2014 aus der Hauptstadt treten kann:

Gefällt? Also wir freuen uns auf Schulle, Tommi und Co. Deren neues Album “FRISS!” erscheint übrigens am 12.09. und wird in diesen Stunden unter Regie von Michael Mainx im studio23 in Frankfurt gemixt

Achso: Am 25.07. in Geiselwind sind die Jungs leider nicht dabei. Dort wird es aber natürlich auch einen Support-Act geben, den wir euch hier bald bekanntgeben.
Checkt auch gerne http://www.toxpack.de/

Ist das was?
Neues gibt`s bald auch im Shop. Denn nach gefühlten Äonen öffnet das gute W-Lädchen bald wieder seine Pforten und freut sich darauf, von euch in Augenschein genommen zu werden. Coming soon! Und dieses Mal echt jetzt.
Ebenfalls verpassen wir unserem Baby, der www.der-w.de, einen kleinen optischen Facelift. Alles wird etwas freundlicher, übersichtlicher und sieht einfach runder aus. Coming.. Ihr kennt das ja schon.

Soweit, so gut.
Bis ganz bald,
DER W & TEAM

35 Kommentare
Megphoen_iDraft
15. Juli 2014

++++ Noch 9 Tage bis zum Tourstart in OSNABRÜCK ++++

Freunde, wir starten den Countdown und machen uns schon mal unter fast Realbedingungen warm! Noch 9 Tage, dann heißt es “GUTEN ABEND, OSNABRÜCK!” Vielleicht mit im Programm: “Schatten”. Ganz sicher dabei: Ihr. Oder? Wer noch Tickets für die Show in Osnabrück am 24.7. ordern möchte, findet sie zum Beispiel hier:

DER W bei Ticketmaster

DER W bei Eventim

Bitte beachtet: Die Show wurde in den Rosenhof verlegt – die Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit!

7 Kommentare
W Tour 2014
11. Juli 2014

+++ Mit dem Bus zum W – von Berlin und Frankfurt aus +++

Hallo Berliner, hallo Frankfurter,

wenn DER W nicht zu euch kommt, müsst ihr halt zum W kommen – nach Karlsruhe oder Leipzig zum Beispiel. Vielleicht können wir helfen. Sollten genügend von euch Bock auf einen kleinen Ausflug haben, würden wir uns um Busse kümmern, die von Frankfurt nach Karlsruhe bzw. Berlin nach Leipzig fahren – und euch nach dem Konzert wieder daheim absetzen. Die Kosten wären je nach Teilnehmerzahl vorraussichtlich rund 20 Euro pro Nase. Ihr seht, es gibt noch viele Konjuktive. Um ein Stimmungsbild zu erhalten, ob es Sinn macht, was anzuschieben, nehmt doch bitte bis Sonntag Abend an der Umfrage teil. Wenn ihr euer Häkchen setzt, ist das natürlich noch nicht verbindlich – aber macht euch bitte vorher gut Gedanken, ob ihr wirklich, wirklich, wirklich dabei wärt, wenn die Sache steigen würde. Kurzfristige “Ach ne, doch nicht” schaden vor allem euren Kollegen. Ab 40 Teilnehmern pro Stadt könnten wir aktiv werden. Wir sind gespannt. Abfahrt wäre vorraussichtlich in Leipzig um 16 Uhr und in Karlsruhe um 17 Uhr, Rückfahrt jeweils gegen 00:00 Uhr.

P.S.: Wer sich schon bei Facebook in die Liste eingetragen hat hier bitte nicht noch einmal tun. ;-)

7 Kommentare
W-BLOG2_iDraft
03. Juli 2014

W.A.H.N.S.I.N.N.

Alle, denen meine langen Dankesreden und Texte auf den Sack gehen werden sich jetzt freuen, denn mir fehlen nach Hockenheim immer noch die richtigen Worte.

Um das zu beschreiben, was ich an diesen beiden Abenden gefühlt habe, brauche ich wohl (wieder) E.I.N.S. bis zwei Jahre, haha.

44 Kommentare
Megphoen_iDraft
25. April 2014

Das Tourposter

Here we go – Das Tourposter (Zum Anschauen – anklicken!)

37 Kommentare
Megphoen_iDraft
16. April 2014

DER W TOUR 2014

Liebe Leute

Manch einer wird behaupten, wer im Juni zwei Konzerte vor 200.000 Menschen spielen wird, kann im Juli nicht mit der gleichen Leidenschaft und Begeisterung durch die Clubs der Republik rocken. Ich halte dagegen:

Denn auch wenn die beiden Comeback-Shows im Juni, für viele von euch und auch mich, natürlich erstmal alles überstrahlen, bleibt DER W Herzensangelegenheit und vor allem mit der gleichen Intensität, dem selben Herzschlag am Leben. Um dieses Gefühl auch quer durchs Land zu tragen, gibt es im Juli noch eine schnelle DER W-Minitour. Städte, die wir bisher noch gar nicht bereist haben, Locations, die für uns Neuland sind und zwei Hallen, die wir von “früher” kennen. Wacken nicht zu vergessen. Eine bunte Mischung! Das wird verdammt spannend und ich kann versprechen, dass wir diese Gigs zu etwas ganz Besonderem machen werden. Neue Städte, neue Stätten, alter Zauber. Im Moment gilt meine Aufmerksamkeit den beiden Shows auf dem Hockenheimring, ab dem 23.6. geht es wieder ohne Kompromisse in den W-Modus. 7 Shows, dann das große Finale in Wacken. Was für ein Sommer, ich muss mich ehrlich gesagt selbst noch hin und wieder mal zwicken, wenn ich in meinen Kalender für 2014 schaue. Jetzt aber los.

DER W LIVE 2014

24.07.14           Osnabrück / Hyde Park

25.07.14           Geiselwind / Music Hall

26.07.14           Regensburg / Airport

28.07.14           Düsseldorf / Stahlwerk

29.07.14           Karlsruhe / Festhalle Durlach

31.07.14           Magdeburg / Altes Theater

01.08.14           Leipzig / Parkbühne

Der Vorverkauf startet direkt am morgigen Donnerstag, den 17.04. um 10.00 Uhr, bei Ticketmaster und Eventim.

122 Kommentare
Megphoen_iDraft
10. März 2014

Dein “Onkelz-Way-of-Life” – und die Möglichkeit, doch noch zum Konzert zu kommen.

Liebe Freunde,

heute geht es einmal nur um Euch. Euch, die uns seit Anbeginn der Onkel`schen Zeitrechnung begleiten. Wir wissen, dass es da draußen noch sehr viele Leute gibt, die uns und unseren Werdegang nie aus den Augen verloren haben. Leute, die mit uns den Dreck von der Straße gefressen und dann anschließend “nach den Sternen gegriffen haben”. Vielleicht liest Du gerade diese Zeilen und Du siehst diesen Film vor Dir. Vielleicht warst Du auf einem der ersten B.O. Gigs in den Achtzigern? Oder Du warst Anfang der Neunziger “live” dabei und hast dich über die immer länger werdenden Haare der Band und über die metallisch-düsteren Lieder auf der “Es ist soweit” gewundert?

Wie auch immer: Wenn Du das liest, und dir dabei denkst: “Ja, ja, ja – was für krasse Erinnerungen”, dann bist du fast richtig. Wenn Du darüber hinaus nicht nur in der Vergangenheit lebst, sondern den Werdegang der Onkelz auch bis in die Gegenwart verfolgt hast; du auf Konzerten der Neunziger, 2000er und dem Lausitzring warst, und du vielleicht eine ähnlich bewegende Lebensgeschichte hast, dann bist Du hier ganz richtig, denn wir suchen Dich. Was auch immer dich dazu bewogen hat, damals den Onkelz treu zu bleiben: Es verbindet uns miteinander. Stillstand ist der Tod, und es ist davon auszugehen, dass sich deine Gedanken ebenfalls in die richtige – in die suchende Richtung entwickelt haben.

Uns interessiert Deine Geschichte.
Schick sie uns. Schick sie an die info@onkelz-offiziell.de mit dem Betreff: “Onkelz Way of Life”.

Ganz wichtig: pack Bilder dazu. Bilder von Konzertkarten der letzten vier Jahrzehnte. Bilder von den Gigs. Oder von ganz altem Merchandise. Auf jeden Fall alles, was deinen B.O. Way of Life ausreichend dokumentiert.

Warum? Weil wir vielleicht genau Dich kennen lernen möchten. Auf dem Hockenheimring.

Wir lassen uns einfallen, wie. Aber ein kleines Kontingent an Karten können wir raus geben und haben auch dabei an die Leute gedacht, die uns schon seit vielen, vielen Jahren unterstützen, aber beim großen Ansturm auf die Tickets leer ausgegangen sind.

Lasst was von Euch hören, liebe “Die Hards”. It`s up to you.

Die Onkelz und ihr Team.

9 Kommentare
W-BLOG2_iDraft
08. März 2014

DER W lebt!

… und sendet ein Lebenszeichen.

Liebe W-Dianer,
nach der ganzen Wallung um das Thema Onkelz – endlich News in Sachen DER W.
Dass wir in Wacken spielen, dürften die meisten bereits wissen. Dass wir vorab eine kleine “Warm Up” Club Tour spielen wollen ist jetzt spruchreif, und das Booking wird ab sofort in Angriff genommen. Terminlich peilen wir also die 14 Tage vor Wacken an und bemühen uns um Städte/Spielstätten, die bisher wenig oder gar nicht von uns beglückt wurden. Nach dem Onkelz-Wahnsinn und den 2 Mega Events auf dem Hockenheimring, freuen sich DER W auf ein schönes Kontrastprogramm. Zum Anfassen nah, in kuscheligen, verschwitzen Clubs und auf kleinen Bühnen. Allen Warnungen, dem Sommer und der Festival-Saison zum Trotz, laden wir euch ein, mit uns die Sau rauszulassen. Bock? Wann und wo wissen wir alle hoffentlich in Kürze.

So vorbereitet, könnte ich mir gut vorstellen ins Studio zu gehen, und das Projekt DER W IV anzugehen. Ich brenne bereits jetzt darauf, weil schon das wenige bisher Geschriebene in eine Richtung geht, die so richtig Spaß macht. Worte, die zwar die nötige Tiefe haben, die aber insgesamt nicht mehr so finster sein wollen. Worte, die sich eher als Vermittler, Hoffnung oder Licht zwischen dem “Hier” und dem “Nichts” verstehen. Sie wollen “Lebensmittelkrisen” trotzen, anstatt uns in den Abgrund zu reißen. In Zeiten wie diesen brauchen wir uns selbst, Eier und Rückgrat – ebenso wie Mitgefühl, Hoffnung und Liebe. Wir müssen Unmengen positiver Energie vor uns her schubsen, um in diesem Irrenhaus die Kurve zu kriegen. Wenn es mir gelingt den passenden Soundtrack zu kredenzen, wäre das ein Traum. Ich mache mich in der 2. Jahreshälfte an die Arbeit, das ist der Plan. Ich halte euch auf dem laufenden.

Wenn nichts dazwischen kommt, könnte ein mögliches DER W Timing dieser Art so aussehen:

Club Tour im Juli
Wacken im August
Songwriting, Studio, Kurzurlaub (träum) irgendwann zwischen August – Dezember 2014
DER W IV (oder wie immer das Album heißen mag) im Frühjahr 2015
Nach 2 Monaten Pole Position in den Charts, Doppel-Platin, Echo und dem Bambi für Realitätsverlust und Größenwahn folgt eine triumphale Stadiontour, haha.

Spaß beiseite. Ob Stadion oder Clubs entscheidet dann ihr, ich kann mit beidem leben. Neues DER W Album und anschließende Tour im Frühjahr 2015 sind so oder so anvisiert. Alle Angaben ohne Gewähr.

Was gibt es sonst noch zu berichten? Der W-Shop ist immer noch down, ebenso W-Cutoure. Ich arbeite gerade an einem neuen Portal und spiele mit dem Gedanken, W-Merch und W-Cutoure zu vereinen und neu aufzustellen. Dafür brauche ich noch ein wenig Zeit.

Das Banale zum Schluss:

Ein fettes Danke an die vielen Fußball-Wahnsinnigen, die mit mir wöchentlich die Bundesliga Ergebnisse tippen. DER W möchte sich mal ganz offiziell bei allen Freunden, Künstlern und Bands bedanken, die unsere Aktion so toll unterstützen. Großes Kino. Und ein DANKE an Till. Für die Idee, Durchführung und das Betreuen der Aktion.
Ewig grüßt das Murmeltier: Ich sage es nicht gerne, aber ich liege schon wieder jenseits von gut und böse. Klar, mein Verein spielt mir diese Jahr nicht in die Karten, und gegen die Eintracht zu tippen verbietet mir der Adler auf der Brust. Aber so was? Frauen und Glücksritter legen mir die Finger in die Wunde und düpieren mich, und das schlimmste ist, unser Spielleiter Till Erdenberger liegt ein paar Plätze vor mir… Fuck!

DER W lebt und freut sich tierisch auf euch.

Bis zum nächsten mal

Euer Stephan

93 Kommentare