Zurück zur Diskographie

Schneller, höher, Weidner

Released January 2008, 3R Entertainment

CD
1 Der W zwo drei 2:58
2 Geschichtenhasser 3:27
3 Waffen & Neurosen 4:09
4 Asche zu Asche 5:21
5 Tränenmeer 4:00
6 Mein bester Feind 3:25
7 Angst 4:26
8 Stille Tage im Klischee 3:30
9 Schatten 3:27
10 Bitte töte mich 3:32
11 Zwischen Traum und Paralyse 4:08
12 Liebesbrief 2:48
13 Ein Lied für meinen Sohn 4:15
14 Pass gut auf dich auf 4:26
Linernotes

Mit ein bisschen Rückenwind durch gute Freunde entsteht ab Ende 2007 das DER W-Solodebüt. Mitglieder von D-A-D, Pro-Pain und Skew Siskin besuchen Stephan Weidner im Studio und veredeln einige der 15 Songs, die Weidner nach dem (vorüber gehenden) Ende der Onkelz als Startschuss für seine Solokarriere geschrieben hat. Das Album atmet den jederzeit spürbaren Mut und Willen zum Aufbruch, kreative Grenzen werden gar nicht erst gesetzt. so entsteht ein Pionierwerk, das noch keine Band repräsentiert, sondern einen Stephan Weidner im Zuge einer entfesselten Rock'n'Roll-Klassenfahrt von einem hroßen Ballast befreit. "Schneller, höher, Weidner" springt auf Platz 2 der Albumcharts und sammelt eine Goldauszeichnung ein.