back

Promi-Track-Attack – Peter Maffay

Gepostet am 22. Februar 2016

Wir ergänzen die illustre Runde an Teilnehmern der Track-Attack durch Freunde Stephans, die fast alle auch zufällig Musik machen 😉

Den Anfang macht der sehr geschätzte Peter Maffay, der jüngst Bekanntschaft mit dem „IV“ Song „Wie wirklich ist die Wirklichkeit“ machte und das darüber zu berichten weiß:

„Wie wirklich ist die Wirklichkeit?“

Tja lieber Stephan, wenn ich das wüsste, dann würde jetzt direkt in dieser Sekunde dein Handy klingeln. Das 2-stündige Telefonat bleibt dir aber erspart und ich höre mir Deinen Song in Dauerschleife an. Das Riff in der Bridge erinnert mich an die frühen Black Sabbath, generell finde ich den Gitarrensound im Song sehr cool, hat was! Beim Refrain bin ich mir nicht ganz sicher, ob mir das Demo vorliegt oder ob da tatsächlich NICHT der W singt. Beim Text gibt es, wie bei vielen Texten von dir, viel Raum für Interpretationen. Lädt auf alle Fälle zum Nachdenken ein, und das sollte man wohl auch wenn „Das Herz erkennt was der Verstand nicht weiß“. Das ganze Album dann bitte im März nach Tutzing, Live sehen wir uns ja wahrscheinlich in München bei deiner Tour. Viele Grüße PM

  • MikeRockNRoll sagt:

    Maffay goes der W. Der Aufschrei dürfte riesig werden !!!!!!!

  • onkelissimus sagt:

    Und was sagen Lindenberg und Grölemeyer???????

  • onkelissimus sagt:

    Ah, der allergrößte deutsche Sänger aller Zeiten kann ja leider nichts mehr sagen…

    Udo Jürgens!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Uwe hat geschissen!! sagt:

    Udo würde sagen; aber bitte mit Sahne … Haha!
    Wird schon Jungs.

  • EinNetterMann sagt:

    das ist doch schon löngst bekannt der PM und W freunde sind^^ Also nichts Neues im westen….
    Ps.:
    München bin ich auch! 🙂 ha ha! wenn ihr mit mir n Bier trinken wollt, schreibt mir! 🙂 🙂 🙂 HA HA!

  • onkelissimus sagt:

    Hoffentlich kommt nie jemand auf die Idee, den Weidner mit dem Wendler zu vergleichen, oder zu verwechseln, denn DAS ist kein Sänger!!!

    Also den Wendler meine ich jetzt natürlich…

  • Sigrid Hagel sagt:

    Alle Daumen nach oben (y) …so gefällt mir datte wieder (y) 😀
    > eure Kommentare sind spitze mit Sahnehäubchen obendrauf 😀 (y)
    > die *selbsbeweihräucherung* vom Herrn Maffay = naja, so lala 😉 …
    > AN unseren allerliebsten Stephan Weidner > frage bitte auch mal „DÄ+DTH“ …. 😀 ….
    ….büdde büdde…täte mich echt interessieren, wie denen das IV.Album von Euch gefällt?…
    ….aber eins sage ich gleich, die sollen sich datt jude Stück ruhig och irjendwo kofen, so wie wir braven Kiddis datte auch tun! 😀 …

    Habt alle noch eine schöne Zeit, muss jetzt erst mal mein *zwerchfell* ausschütteln gehen….lach…

  • Sigrid Hagel sagt:

    Hallo liebe DER W Freunde, wo seid ihr? 😉 …
    …JETZT, wo sich sogar Peter Maffay schon öffentlich zum Thema geäußert hatte, vermisse ich weitere Kommentare von UNS allen zusammen, zu diesem *Zeitvertreib* bis das IV.Album da ist!
    > von Peter Maffay bin ich seit frühester Kindheit ein Fan + höre seine Lieder heute noch gerne!
    > was mir allerdings NIE gelang!…war…dass ich mich mit IHM mal über seine Lieder-Texte SOSOS…unterhalten durfte…!..wie ich es ZU JEDER ZEIT gern getan hätte und immer noch liebend gern tun möchte..!..soll ich deswegen in diesem Jahr evtl. (extra dafür) nach München fahren?…in der Hoffnung DORT endlich mal mit Peter Maffay reden zu dürfen?…nö…denn wenn, dann würde ich nur wegen dem Konzert von „DER W“ dort sein!..weil..“Der W“..inzwischen viel besser ist, als wir es alle zusammen vorher waren! = Das ist für mich ein GESETZ geworden!!!!!
    > darum würde es mir sehr gefallen, wenn Peter Maffay *mutig* genug wäre, sich zu diesem Thema erneut HIER ÖFFENTLICH zu äußern! = HIER, wo wir alle öffentlich tun und veröffentlichen können, was WIR wollen! = DANKE DAFÜR, dass es diese Seite vom „DER W“ für UNS ALLE gibt.

    PS: Zum Lachen ist mir derzeit nicht mehr zu Mute, denn ich könnte *ROTZ&WASSER* flennen, wenn ich es weiterhin (sehe) ertragen soll?…datte die meisten der meisten viel lieber pennen….

    • Sigrid Hagel sagt:

      An alle Freunde von „DER W“ , welche das „W“ als BAND schon erkannt haben!!?!!,
      > seid EUCH jener CHANCE bewusst, datte ihr hier in aller ÖFFENTLICHKEIT steht!!
      > denne *gewinnen* kann jeder, der einen fairen GEGNER vorzuweisen hat! 😉 ….
      > ergo, bleibe ich weiterhin bei meinem Wunsch, HIER mal wattz von „DÄ&DTH“ zu lesen 😉 …
      > cool… 😀 …. und schon ist mir wieder nach LACHEN zu mute…!…kann datt WER?verstehen?
      PS: Dem *Bela B.* hatte ich es mal geschworen, dass ich ihm TREU bleiben werde!…egal was kommt?…nichts anderes mache ich derzeit!…darum suche ich auch heute noch (überALL) nach Freunden von Bela B. und hatte mich seiner Zeit in Peter Maffay leider geirrt!!!!!…
      …sollte Peter Maffay ein *FREUND* von „DER W“ sein?…dann möge ER ES UNS bitte HIER erneut bestätigen!…falls ER mutig genug dazu ist?!…oder lieber nur Musik machen will…
      Als Musiker verehre ich Peter Maffay sehr!..als MENSCH auch?…datt is seine Entscheidung!!!!

  • Sigrid Hagel sagt:

    Werter Peter Maffay,
    dies war eine Frage zum Text-Inhalt jenes Liedes!
    > über MUSIK zu streiten ist eh hoffnungslos < !!!!

    „Wie wirklich ist die Wirklichkeit?“
    Tja lieber Stephan, wenn ich das wüsste, dann würde jetzt direkt in dieser Sekunde dein Handy klingeln. Das 2-stündige Telefonat bleibt dir aber erspart und ich höre mir Deinen Song in Dauerschleife an. Das Riff in der Bridge erinnert mich an die frühen Black Sabbath, generell finde ich den Gitarrensound im Song sehr cool, hat was! Beim Refrain bin ich mir nicht ganz sicher, ob mir das Demo vorliegt oder ob da tatsächlich NICHT der W singt. Beim Text gibt es, wie bei vielen Texten von dir, viel Raum für Interpretationen. Lädt auf alle Fälle zum Nachdenken ein, und das sollte man wohl auch wenn „Das Herz erkennt was der Verstand nicht weiß“. Das ganze Album dann bitte im März nach Tutzing, Live sehen wir uns ja wahrscheinlich in München bei deiner Tour. Viele Grüße PM

    • Sigrid Hagel sagt:

      Noch ein WORT von MIR > MIR = FRIEDEN > ergo: „Ich warte auf *Campino*!“..globt mir wer datt?
      > EGAL > icke schaue JEDEM nur solange zu, bis mir mein *KRAGEN* platzt. = DÄ denken ähnlich!

  • W-Dianerin Anis sagt:

    Auf den Song bin ich sehr gespannt.
    Auf die anderen narürlich auch.
    Na ja, ihr wisst schon was ich sagen will.

    Kann dann weiter gehen. Jetzt. 😀

Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Voheriger Post
___

DER W – Tourteaser


Nächster Post
___

Moses Pelham in der Track Attack